Tourenwochenende Tannheimer Tal

Tourenwochenende im Tannheimer Tal

 

Beschreibung (ausführlich)

Eine Erweiterung in unserem Programm: Ein weiteres Tourenwochenende im Tannheimer Tal. Abseits der Piste in unverspurtem Gelände fahren und vielleicht noch bei herrlichem Wetter - Sonnenschein und blauer Himmel, ist das ultimative Erlebnis eines Skifahrers.

Wir werden im Tannheimer Tal leichte Skitouren gehen. Abhängig von den Verhältnissen, Wetter, Schneelage und Lawinenwarnstufe sind verschiedene Touren geplant: der Ponten, das Wertacher Hörnle, die Sulzspitze und der Kühgundkopf.

Dieses Wochenende ist auch für Einsteiger im Tourenskilauf geeignet. Allerdings solltet ihr eine Kondition für Touren mit 2 bis 3 Stunden Aufstieg mitbringen und als Ausrüstung benötigt ihr: Tourenski, Steigfelle, LVS-Gerät (Lawinensuchgerät) und Lawinenschaufel, sowie falls vorhanden auch eine Lawinensonde.

Untergebracht sind wir im gemütlichen Alpengasthaus Post in Schattwald.

Unsere Leistungen

Unterkunft mit Halbpension und Führungsgebühr. Die Anreise erfolgt auf eigene Kosten, möglichst in Fahrgemeinschaften.

Einführungsseminar zum Tourenskilauf: So 03.12.2017; im Naturfreundehaus Fuchsrain

Sonstige Informationen

Tourenvorbesprechungstreffen: So 03.12.2017;  im NaturFreunde Haus Fuchsrain

Abfahrt
Wird noch bekannt gegeben
Rückkehr
Wird noch bekannt gegeben
Datum
So, 21.01.2018 - Di, 23.01.2018
Preis Gäste
240.00€
Preis Mitglieder
210.00€
Verfügbarkeit/Freie Plätze
Ausreichend Plätze vorhanden
Altersklasse
Erwachsene
Familien
Kids
Sportart
Tourenski
Skigebiet(e)
Tannheimer Tal
Anzahl Teilnehmer
10
Angebotsart
Wochenendausfahrten
Kursnummer
7
Ort
Tannheimer Tal
Leitung
Wolfgang Schanz
Ausbildung/Position
Übungsleiter Oberstufe
Uli Fass
Anmeldung erforderlich?
ja